Die Tage werden wieder länger.

Lasst uns gemeinsam

 

am 1. Februar um 17 Uhr

das Lichterfest "Imbolc"

 

feiern!

 

Brigid, die Überbringerin des Lichts (bride = hell), leuchtet uns den Weg zu Inspirationen, Visionen und Träumen für das neue Jahr.

 

Für die alten Völker, die während der langen Winter in ihren Behausungen ausharren mussten, war das Imbolc- Ritual (stammt aus dem gälischen Kulturraum) vor allem eine Zeit des Frühjahrsputzes.

Nicht nur Haus und Hof wurden gereinigt, sondern auch die Strapazen und Krankheiten des Winters ausgetrieben.

 

In christlicher Tradition weihte der Priester zu Lichtmess Kerzen und stattete sie mit Schutzsegen aus, damit diese dann zu Hause bei Bedarf angezündet werden konnten .

 

Wir können diese alten Traditionen wiederbeleben, alten Ballast abzuwerfen, den Funken der Inspiration zu entzünden und Schutzkerzen zu weihen.

 

Wer Interesse an diesem Lichterfest hat, der meldet sich bitte, um Genaueres zu erfahren,

unter

traditionell@schamanische-beratung-burian.de

oder 017660899583.